Consulado Honorária da República de Cabo Verde
Basileia – Suiça
Honorarkonsulat der Republik Kap Verde
Basel – Schweiz
header
Rümelinsplatz 14
4001 Basel / Schweiz
Telefon + 41 (0)61 - 269 80 95
Fax + 41 (0)61 - 269 80 50
info@kapverde-konsulat.ch

Postanschrift:
Konsulat der Republik Kap Verde
Postfach, 4001 Basel
 
zurück | weiter  

Medienberichte

Vor 73'000 Jahren hat ein enormer Tsunami  gewaltige Gesteinstrümmer auf der Insel Santiago aufgetürmt.
NZZ, 9.10.2015

Februar 2015: Tourismusboom auf Kapverde.
Jeune Afrique

Januar 2015: Der Vulkan «Pico de Fogo»ist aktiv; Lava zerstört Siedlungen und Landwirtschaftsgebiete.
NZZ, 5.1.2015

Dezember 2014: «Jeune Afrique» publiziert das jährliche Rating der Staaten Afrikas. Bezüglich «Good Governance» rangiert Kapverde auf Platz 2.
Jeune Afrique

November 2014: Die «Neue Zürcher Zeitung» weist in einem Artikel mit dem Titel «Entdeckungen inmitten des Atlantiks» auf Kapverde als Tourismusdestination hin.
NZZ, 21.11..2014

Oktober 2014:«„Jeune Afrique» publiziert unter dem Titel «Indice Ibrahim 2014 – Cinquante nuances du gouvernance» die Ergebnisse der Mo Ibrahim Stiftung über «Good Governance und Entwicklung» der afrikanischen Staaten. Die Republik Kapverde liegt hinter Mauritius auf Platz 2 (Jeune Afrique, no. 2804; 5.-11. Oktober 2014).
Indice Ibrahim

Januar 2014: «Jeune Afrique» publiziert unter dem Titel «L’Afrique en 2014 – Toutes les clés pour comprendre les (r)évolutions du continent» eine Sondernummer mit einer Übersicht über alle 54 afrikanischen Staaten. (Jeune Afrique, hors-serie no. 35/2014)
Cap Vert: Cohabitation Exemplaire

Januar 2012: «Reporter ohne Grenzen» publiziert den jährlichen Bericht über die Medienfreiheit. Von den afrikanischen Staaten belegt Kapverde den 1. und weltweit den 9. Rang (Jeune Afrique 2664; Januar 2012).
Liberté de la Presse

Dezember 2011: Césaria Evora, die grosse kapverdische Sängerin, stirbt. Mit Césario Evora verliert Kapverde die bekannteste Kulturbotschafterin des Landes (Jeune Afrique 2659; Dezember 2011; NZZ 19.12.2011).
Adieu, Cesaria. Que la terre soit légère!
Die Stimme der Kapverden

Oktober 2011: Der Ex-Präsident der Republik Kap Verde, Pedro Pires, hat in London von der «Mo Ibrahim Foundation» den «Prize for Achievement in African Leadership» für das Jahr 2011 erhalten. Mit diesem hochdotierten Preis wird eine hervorragende Regierungstätigkeit ausgezeichnet (Jeune Afrique 2649; Oktober 2011).
Les bonheurs de la vertu

Oktober 2011: Gemäss dem «Index Ibrahim» steht die Republik Kap Verde hinsichtlich ihrer Regierungsqualität an zweiter Stelle aller 53 afrikanischer Staaten (Jeune Afrquie 2648; Oktober 2011).
Gouvernance modèle